Autorenarchiv

Stimmkreiskandidaten f√ľr Hof und Kulmbach/Wunsiedel gew√§hlt

Sonntag, 10. M√§rz 2013 | Autor:

Am 09. M√§rz wurden die Stimmkreis-Kandidaten f√ľr Hof und Kulmbach/Wunsiedel gew√§hlt.

F√ľr den Stimmkreis Hof sind dies:
Heike Fuchs (Landtagskandidatin) ‚Äď (s.u.)
Dirk Weinrich (Bezirkstagskandidat) ‚Äď im Bild rechts (s.u.)

F√ľr den Stimmkreis Kulmbach/Wunsiedel sind dies:
Georg Dieter Ludwig (Landtagskandidat) ‚Äď im Bild 2.v.r. (s.u.)
Benjamin Dippold (Bezirkstagskandidat) ‚Äď im Bild 2.v.l. (s.u.)

Thema: Allgemein | Kommentare geschlossen

Kreisvorstand Bamberg-Forchheim neu gewählt

Montag, 25. Februar 2013 | Autor:

Der Kreisverband Bamberg-Forchheim wurde am 24. Februar neu gewählt.

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Uwe Metzner (Vorsitz), Landkr. BA ‚Äď im Bild 2.v.r.¬† (s.u.)
Peter Loskarn (Stellv.), Landkr. BA ‚Äď im Bild 2.v.l.¬† (s.u.)
Stefan Reichert (Stellv.), Landkr. BA ‚Äď im Bild rechts¬† (s.u.)
Karl-Heinz Welker (Schatzmeister), Landkr. FO ‚Äď im Bild links¬† (s.u.)

Thema: Allgemein | Kommentare geschlossen

Stimmkreis-Kandidaten f√ľr Bamberg-Land und Forchheim gew√§hlt

Montag, 25. Februar 2013 | Autor:

Am 24. Februar wurden wieder Stimmkreis-Kandidaten gewählt.

F√ľr den Stimmkreis Bamberg-Land ist dies:
Peter Loskarn (Landtags- und Bezirkstagskandidat) ‚Äď s.u.

F√ľr den Stimmkreis Forchheim ist dies:
Andreas Merkel (Landtags- und Bezirkstagskandidat) ‚Äď s.u.

Thema: Allgemein | Kommentare geschlossen

Kreisverband Bayreuth-Kulmbach vergrößert sich

Sonntag, 24. Februar 2013 | Autor:

Der Kreisverband Bayreuth-Kulmbach vergrößert sich um die Kreise Hof und Wunsiedel.

Der neue KV trägt nun die Bezeichnung:

KV-BT/HO/KU/WUN.

Als neuer Vorstand wurden gewählt:

Holger Hoffmann (Vorsitz), Landkr. BT ‚Äď im Bild 2.v.l.¬† (s.u.)
Benjamin Dippold (Stellv.), Landkr. KU ‚Äď im Bild rechts (s.u.)
Horst Dressend√∂rfer (Stellv.), Landkr. BT ‚Äď im Bild 2.v.r.¬† (s.u.)
Hans Bauer (Schatzmeister), Landkr. WUN ‚Äď in Bildmitte (s.u.)
Stefan Fuchs (Beisitzer), Landkr. HO ‚Äď im Bild links¬† (s.u.)

Thema: Allgemein | Kommentare geschlossen

Weitere Stimmkreis-Kandidaten gewählt

Sonntag, 24. Februar 2013 | Autor:

Am 23. Februar wurden weitere Stimmkreis-Kandidaten gewählt.

F√ľr den Stimmkreis Bayreuth sind dies:
Holger Hoffmann (Landtagskandidat) ‚Äď im Bild links (s.u.)
Horst Dressend√∂rfer (Bezirkstagskandidat) ‚Äď im Bild rechts (s.u.)

Thema: Allgemein | Kommentare geschlossen

Erste Stimmkreis-Kandidaten gewählt

Freitag, 22. Februar 2013 | Autor:

Am 21. Februar wurden die ersten Stimmkreis-Kandidaten gewählt.

F√ľr den Stimmkreis Coburg sind dies:
Jörg Bischof (Landtagskandidat) РBildmitte (s.u.)
Bernd Flursch√ľtz (Bezirkstagskandidat) – im Bild rechts (s.u.)

F√ľr den Stimmkreis Kronach / Lichtenfels sind dies:
Helmut Lärtz (Landtagskandidat) РBildmitte (s.u.)
Stefan Konrad (
Bezirkstagskandidat) – im Bild links (s.u.)

Thema: Allgemein | Kommentare geschlossen

Olympische Winterspiele 2022 in Franken

Samstag, 26. Januar 2013 | Autor:

Die Partei f√ľr Franken fordert nach wie vor,
die Olympischen Winterspiele 2022 in Bayern,
und zwar hauptsächlich im Länderdreieck
Oberfranken, Sachsen und Th√ľringen
abzuhalten.

Die Partei f√ľr Franken fordert,
sich f√ľr die Winter-Olympiade im L√§nderdreieck
Bayern / Sachsen / Th√ľringen zu bewerben.

Hauptgr√ľnde sind u.a. :
– o.g. Region ist eine ausgesprochene Schnee- und Wintersportregion;
РWintersportstätten sind bereits vorhanden:

Beispiele:

– Th√ľringen:
z.B. die Stadt Oberhof
Diese ist Austragungsstätte des Biathlon Weltcups 2013

– Sachsen:
z.B. die Stadt Klingenthal
Hier befindet sich eine Skisprungschanze,
außerdem findet z.Zt. der Weltcup der Kombinierer statt.

Die Vogtland Arena in Klingenthal
ist von September 2012 bis Februar 2013
Schauplatz von sechs wintersportlichen Großveranstaltungen.

Die beiden absoluten Highlights,
die Weltcups der Nordischen Kombinierer sowie der Spezialspringer
wurden beim Kongress des Internationalen Skiverbandes (FIS) bestätigt.

– Bayern/Franken:
z.B. Fichtelgebirge / Frankenwald:
u.a. die Gemeinden
Bischofsgr√ľn, Fichtelberg, Mehlmeisel, Warmensteinach

Hier gibt es bereits:
– viele Pistenkilometer,
Рca. 100 Kilometer präparierten Loipen,
Рgeräumte Schneewanderwege,
– verschiedene Rodelbahnen,
– einen Snowboardpark,
– zwei Seilbahnen,
– dreizehn Schlepplifte,
Рzwei große Skischulen mit 140 Skilehreren
– sowie Ski- und Snowboardverleih.

Uns liegt von der Bayerischen Staatskanzlei eine Stellungnahme
zu unserer Forderung vor:
Hier wird behauptet, die Fränkische Region
sei rein geografisch nicht f√ľr Winterspiele ausgelegt.
Das ist so nicht richtig:
denn es gibt im Groben 15 Disziplinen:
Biathlon, Bobsport, Skeleton,
Curling, Eishockey, Eisschnellauf,
Eiskunstlauf, Shorttrack, Rennrodeln,
Ski-Freestyle, Kombination, Langlauf,
Ski-Alpin, Skispringen und Snowboard.

Von diesen Disziplinen ist lediglich nur eine in unserer Region nicht möglich:
und zwar Ski Alpin.
Alle anderen können in jeder Region ausgetragen werden.
Selbst Dubai bewirbt sich f√ľr eine Winter-Olympiade.

Als Standort f√ľr das Olympische Dorf schlagen wir
N√ľrnberg bzw. Bayreuth vor.
In N√ľrnberg z.B. ist die Verkehrsanbindung hervorragend:
– Flughafen / internationale Anbindung;
– U-Bahn / beste Verbindung von Flughafen und Bahn;
– ICE Anschluss / schnelle Verbindung nach M√ľnchen und somit zu Ski Alpin;
– ICE nach Bayreuth und Hof: √ľber die Modernisierung dieser Strecke wird schon seit Jahren diskutiert!

Die Partei f√ľr Franken ist der Meinung,
dass eine Beteiligung an Olympischen Winterspielen
eine nationale Angelegenheit ist
und keine Regionale.
Und schon gar nicht die einer Stadt!

Außerdem werden zur Finanzierung die Steuergelder
von allen B√ľrgern herangezogen;
profitieren wird davon aber nur eine kleine Region Bayerns.

Sieht so die Umsetzung des Landesentwicklungsprogramms aus?
Nach diesem Dokument sollten alle Regionen Bayerns
gleichermaßen gefördert werden!

Wie sehen hier eine deutliche Diskrepanz.

DIE FRANKEN

Thema: Allgemein | Kommentare geschlossen

Infostand der Partei f√ľr Franken in Bamberg

Samstag, 6. Oktober 2012 | Autor:

Auch an diesem Wochenende war es wieder soweit:
Die Partei f√ľr Franken pr√§sentierte sich deses Mal auf dem Maxplatz in Bamberg.

Das Interesse der Passanten an unserer T√§tigkeit und unseren Zielen war √ľberw√§ltigend !

Kaum hatten wir den Stand richtig aufgebaut,
schon wurden wir von zahlreichen Neugierigen umringt.
An eine Pause war nicht zu denken, da wir ständig (gerne und bereitwillig) Auskunft gaben.

Auch hier war wieder festzustellen, da√ü sich viele Gedanken √ľber die vernachl√§ssigte Region Franken macht !

So gut wie alle Passanten konnten sich mit unseren Zielen identifiezieren
und f√ľhlten sich mit unserem Programm aus Ihrer Seele gesprochen.

Auch hier wieder einige Impressionen:

Thema: Allgemein | Kommentare geschlossen

Infostand in Bayreuth

Sonntag, 30. September 2012 | Autor:

Auch in Bayreuth fand unser Infostand reges Interesse
und löste teils rege und heftige Diskussionen
bez√ľglich Frankens in Bayern aus.

Hier ein paar Bilder:

Thema: Allgemein | Kommentare geschlossen

Fränkischer Stammtisch Stadtsteinach

Dienstag, 21. August 2012 | Autor:

Am 18. August 2012 war es wieder soweit:
der Fränkische Stammtisch in Stadtsteinach lud zum Feiern ein.
Gleichzeitig fand auch das Brauereifest statt.

Hier einige Impressionen:

 

Thema: Allgemein | Kommentare geschlossen