Partei f├╝r Franken wird in Hof zur Stadtratswahl zugelassen

Montag, 10. Februar 2014 |  Autor:

Der Ortsverband Hof der Partei f├╝r Franken hat eine ├╝berw├Ąltigende Zahl an Unterst├╝tzerunterschriften erreicht. Von den erforderlichen 215 Unterschriften wurden 346┬á erreicht!

Damit darf der OV Hof jetzt am Wahlkampf teilnehmen. Das Engagement der „FRANKEN“ hat sich gelohnt. Der OV Hof war in gro├čer Besetzung regelm├Ą├čig „auf der Strasse“ und fand stets gro├če Zustimmung in der Bev├Âlkerung.

Jetzt befindet sich der OV Hof der Partei f├╝r Franken in Wahlkampf-Laune. Die Planungen sind erstellt und die Umsetzung l├Ąuft.

Die anderen oberfr├Ąnkischen Gebiete – Hirschaid (erforderlich 180, erreicht 20, Quote 13%), Lautertal (erforderlich 80, erreicht 58, Quote 73%) und die „Frankenliste“ in Stegaurach (erforderlich 120, erreicht 87,Quote 73%) – haben es leider nicht geschafft.

Tags »   , , «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Wahlen

Aufgrund der erfreulichen Flut von Anfragen müssen wir die Kommentarfunktion leider vorübergehend abstellen. Vielen Dank für Ihre zahlreichen Zuschriften und Ihr damit zum Ausdruck gebrachtes Interesse an einem gleichberechtigten Franken in Bayern.

Kommentare und Pings sind geschlossen.