Die Partei für Franken gründet den Kreisverband Bamberg / Forchheim

Donnerstag, 26. Januar 2012 |  Autor:

Am 13. Januar 2012 wurde in der Gaststätte Greifenklau in Bamberg der Kreisverband Bamberg / Forchheim der „Partei für Franken – DIE FRANKEN“ erfolgreich gegründet.

In der Gründungsversammlung wurde Andreas Merkel (Hetzles) zum ersten Vorsitzenden gewählt. Seine beiden gleichberechtigten Stellvertreter sind Uwe Metzner aus Stegaurach, sowie Peter Krüger aus Kemmern. Zum Kreisschatzmeister wurde Karl‐Heinz Welker aus Pretzfeld gewählt.

In den kommenden Monaten hat sich der Kreisverband Bamberg / Forchheim eine intensive Präsentation der Ziele der PARTEI FÜR FRANKEN vorgenommen. Zudem sollen regionale Stammtische und die Behandlung aktueller regionaler Themen ins Auge gefasst werden. Genaueres, sowie die endgültigen Termine werden rechtzeituig auf der Internetseite der PARTEI FÜR FRANKEN bekannt gegeben.

(v.l. Peter Krüger, Karl-Heinz Welker, Manfred Kräupl, Uwe Metzner, Karola Kistler (Vorsitzende BV Oberfranken), Andreas Merkel)

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Gründung

Aufgrund der erfreulichen Flut von Anfragen müssen wir die Kommentarfunktion leider vorübergehend abstellen. Vielen Dank für Ihre zahlreichen Zuschriften und Ihr damit zum Ausdruck gebrachtes Interesse an einem gleichberechtigten Franken in Bayern.

Kommentare und Pings sind geschlossen.