Archiv für die Kategorie » Wahlen «

Ulrich Schaefer aus Schwarzenbach am Wald ist neuer Kreisvorsitzender der Partei fĂĽr Franken

Montag, 15. Mai 2017 | Autor:

Der Kreisverband Bayreuth/Hof/Kulmbach/Wunsiedel der Partei für Franken – „Die Franken“ hat seinen Vorstand gewählt. Die Mitglieder sprachen sich dabei für Ulrich Schaefer aus Schwarzenbach am Wald als neuen Vorsitzenden aus. Heike Herold und der Hofer Stadtrat Hans-Jürgen Dietel wurden zu seinen gleichberechtigten Stellvertretern gewählt. Heidi Bär ist neue Schatzmeisterin.

Am Mittwoch 10. Mai fand in Hof in der Gaststätte „Meinels Bas“ die Neuwahl des Vorstandes des Kreisverbandes Bayreuth/Hof/Kulmbach/Wunsiedel der Partei „Die Franken“ statt. In der Kreisversammlung wählten die Mitglieder dabei Ulrich Schaefer mit 91% zu ihrem neuen Vorsitzenden. Der frisch gewählte Vorsitzender bedankte sich für den „deutlichen Vertrauensbeweis“ und umriss in seiner Antrittsrede die anstehenden Aufgaben. Die Franken werden sich weiterhin dafür einsetzen Nordostoberfranken zu stärken.

„Wir werden nicht zulassen, dass unsere Region immer mehr abgehängt wird,“ sagte ein kämpferischer Schaefer. „Wir wollen deshalb verstärkt neue Mitglieder gewinnen, die uns unterstützen wollen.“ Neben der Wahl des Vorstandes wurde auch der erweiterte Vorstand bestimmt. Siegfried Assmann aus Hof an der Saale und Stefan Fuchs aus Feilitzsch unterstützen als Besitzer den Vorstand. Klaus Guggenberger und Hartmut Stoffregen wurden als Kassenprüfer gewählt.

Foto (von links): Heidi Bär, Heike Herold, Ulrich Schaefer, Hans-Jürgen Dietel

Thema: Wahlen | Kommentare geschlossen

Vielen Dank !

Dienstag, 18. März 2014 | Autor:

DIE FRANKEN haben es geschafft. Mit 2 Sitzen ziehen sie in den Stadtrat von Hof ein. Das vorläufige Endergebnis lautet 5,5 %. Damit werden für die nächsten Jahre die Spitzenkandidatin des Ortsverbandes Hof, Heike Fuchs und der Schatzmeister des Ortsverbandes, Hans-Jürgen Dietel die Entscheidungen im Stadtrat mit bestimmen.

v.l. Heike Fuchs, Hans-JĂĽrgen Dietel

v.l. Heike Fuchs, Hans-JĂĽrgen Dietel

Der Bezirk Oberfranken der „Partei fĂĽr Franken“ bedankt sich herzlichst bei den BĂĽrgern von Hof, die DIE FRANKEN gewählt haben und uns damit ihr Vertrauen ausgesprochen haben.

Der Dank geht auch an den Ortsverband Hof der „Partei fĂĽr Franken“, der im Vorfeld zur Wahl GroĂźes geleistet hat. UnterstĂĽtzerunterschriften gesammelt, Infostände geplant und durchgefĂĽhrt, Werbegeschenke selbst kreiert, Werbung erstellt und verteilt und alles was sonst noch dazugehört.

Den beiden neuen Stadträten wĂĽnscht der Bezirk Oberfranken der „Partei fĂĽr Franken“ gutes Gelingen bei Entscheidungen in diesen verantwortungsvollen Posten. Herzlichen GlĂĽckwunsch!

 

Thema: Wahlen | Kommentare geschlossen

Partei fĂĽr Franken wird in Hof zur Stadtratswahl zugelassen

Montag, 10. Februar 2014 | Autor:

Der Ortsverband Hof der Partei für Franken hat eine überwältigende Zahl an Unterstützerunterschriften erreicht. Von den erforderlichen 215 Unterschriften wurden 346  erreicht!

Damit darf der OV Hof jetzt am Wahlkampf teilnehmen. Das Engagement der „FRANKEN“ hat sich gelohnt. Der OV Hof war in groĂźer Besetzung regelmäßig „auf der Strasse“ und fand stets groĂźe Zustimmung in der Bevölkerung.

Jetzt befindet sich der OV Hof der Partei für Franken in Wahlkampf-Laune. Die Planungen sind erstellt und die Umsetzung läuft.

Die anderen oberfränkischen Gebiete – Hirschaid (erforderlich 180, erreicht 20, Quote 13%), Lautertal (erforderlich 80, erreicht 58, Quote 73%) und die „Frankenliste“ in Stegaurach (erforderlich 120, erreicht 87,Quote 73%) – haben es leider nicht geschafft.

Thema: Wahlen | Kommentare geschlossen

Partei fĂĽr Franken nominiert Peter Loskarn fĂĽr das Amt des BĂĽrgermeisters in Hirschaid

Freitag, 3. Januar 2014 | Autor:

Peter Loskarn tritt zu den Kommunalwahlen in Hirschaid an

Die Ortsversammlung der Partei für Franken in Hirschaid nominierte den 52-jährigen Rechtsanwalt Peter Loskarn als Nachfolger im Amt für den scheidenden  Bürgermeister.

Peter Loskarn stammt aus einer alt eingesessenen Familie in Hirschaid. Die juristische Ausbildung gibt dem Kandidaten die erforderliche Verwaltungs- und Rechtskompetenz die Gemeinde Hirschaid und seine umliegenden Gemeinden zu leiten.

Peter Loskarn

Peter Loskarn strebt die fortwährende Verbesserung der Lebensqualität der Bürger und die nachhaltige Verbesserung der wirtschaftlichen Rahmenbedingung für Industrie, Handwerk und Dienstleistung an. Die politischen Ziele sind an erster Stelle gesunde kommunale Finanzen und die Verbesserung der Infrastruktur. Die sozialen Angebote für Kinder, Jugend, Familien und Senioren müssen weiter sinnvoll ausgebaut und abgestimmt werden. Besonders wichtig ist ihm ein förderliches Arbeitsklima und kollegiales Zusammenarbeiten aller Mitarbeiter in der Gemeindeverwaltung Hirschaid.

Der Kandidat der Partei für Franken benötigt 180 Unterstützerunterschriften, um an der Wahl  überhaupt teilnehmen zu dürfen.  Diese Unterschriften können nur in der Gemeindeverwaltung in Hirschaid vom 17.12.2013 – 03.02.2014 abgegeben werden.  Die Bürger werden gebeten, den gültigen Personalausweis hierzu mit zu nehmen.

Thema: Wahlen | Kommentare geschlossen

Partei fĂĽr Franken grĂĽndet Kreisverband Coburg / Lichtenfels

Mittwoch, 11. Dezember 2013 | Autor:

FĂĽr Coburg und Lichtenfels haben Mitglieder der Partei fĂĽr Franken einen Kreisverband gegrĂĽndet

 Am 05. Dezember 2013 trafen sich Mitglieder der Partei für Franken aus Coburg und Lichtenfels und gründeten zusammen einen Kreisverband. Zum Vorsitzenden wurde der 53-jährige Metallbauer Bernd Flurschütz aus Lautertal gewählt. Zu seinen Stellvertretern wurden Jörg Bischof und Helmut Lärtz bestimmt. Als Schatzmeisterin für die Finanzen des Kreisverbandes ist Sigrid Flurschütz zuständig.

20131205_kv_co_lif

v.l. Helmut Lärtz (Stellvertreter), Stefan Konrad, Sigrid Flurschütz (Schatzmeisterin), Jörg Bischof (Stellvertreter), Bernd Flurschütz (Vorsitzender)

Die nächsten Ziele des neu gegründeten Kreisverbandes sind, laut dem neuen Vorsitzenden Bernd Flurschütz, intensive Mitgliederwerbung und – absolut vorrangig – die Gründung eines Ortsverbandes in Lautertal mit der Teilnahme an den Kommunalwahlen. Konkrete Ideen, wie die Organisation einer Wanderung auf dem Jacobsweg „von Lichtenfels über Vierzehnheiligen und den Staffelberg nach Bad Staffelstein“ sind für das Frühjahr 2014 bereits in Planung.

Thema: Wahlen | Kommentare geschlossen

Partei fĂĽr Franken grĂĽndet Ortsverband Hirschaid

Samstag, 7. Dezember 2013 | Autor:

Mitglieder der Partei fĂĽr Franken haben in Hirschaid einen Ortsverband gegrĂĽndet

 Am 04. Dezember 2013 trafen sich Mitglieder der Partei für Franken aus Hirschaid und gründeten einen Ortsverband. Zum Vorsitzenden wurde der 52-jährige Industriemeister und Rechtsanwalt Peter Loskarn gewählt. Zu seinem Stellvertreter wurde Roland Sauer bestimmt. Als Schatzmeisterin für die Finanzen des Ortsverbandes ist Roswitha Sauer zuständig.

Der neue Vorstand wurde von Karola Kistler, der Bezirksvorsitzenden Oberfranken, zur Wahl beglĂĽckwĂĽnscht.

Die nächsten Ziele des neu gegründeten Ortsverbandes sind, laut dem neuen Vorsitzenden Peter Loskarn, die Mitgliederzahlen bald möglichst stark zu erhöhen und – absolut vorrangig – jetzt die Kommunalwahl in Angriff zu nehmen

20131204_ov_hirschaid_gruendung

v. l. Roland Sauer (Stellvertreter), Roswitha Sauer (Schatzmeisterin) und Pater Loskarn (Vorsitzender)

.

Thema: Wahlen | Kommentare geschlossen

Partei fĂĽr Franken grĂĽndet Ortsverband Hof

Mittwoch, 13. November 2013 | Autor:

Die politische Stimme Frankens gewinnt auch in der Fläche weiter an Gestalt und Struktur.

Örtliche Mitglieder der Partei für Franken trafen sich zur Gründung eines Hofer Ortsverbands am 07. November 2013 in der Saale-Stadt. Zum Vorsitzenden wurde der 53-jährige Versicherungskaufmann Jürgen Dörre gewählt. Zu dessen Stellvertreter wurde Siegfried Assmann bestimmt. Als Schatzmeister für die Finanzen des Ortsverbandes ist Jürgen Dietel zuständig. Erweitert wurde der Vorstand mit dem Beisitzer Hartmut Stoffregen.

Der Vertreter des örtlichen Kreisverbandes, Stefan Fuchs, gratulierte dem neuen Vorstand zur Wahl und wünschte eine erfolgreiche und fruchtbare Arbeit.

Die nächsten Ziele des neu gegründeten Ortsverbandes sind, laut dem neuen Vorsitzenden Jürgen Dörre, weitere motivierte Mitstreiter für die Partei für Franken in Hof zu gewinnen und – absolut vorrangig – die Teilnahme der Partei an der kommenden Stadtratswahl vorzubereiten.

Thema: Wahlen | Kommentare geschlossen

Partei für Franken wählt Bezirksvorstand für Oberfranken!

Mittwoch, 16. Oktober 2013 | Autor:

Pressemitteilung:

Die Partei für Franken hat im Bezirk Oberfranken turnusgemäß Vorstandswahlen durchgeführt.

Am 13. Oktober 2013 fand auf dem Parteitag des Bezirksverbands Oberfranken in WĂĽrgau die Wahl des Bezirksvorstandes statt. Der Achtungserfolg der jungen Regionalpartei bei den vergangenen Wahlen spiegelte sich in der merklichen Zufriedenheit der versammelten Mitglieder wieder.
So wurde erneut Karola Kistler zur Vorsitzenden des Bezirksverbandes gewählt. Zu Stellvertretern wurden Heike Fuchs aus Feilitzsch und Jörg Bischof aus Lautertal bestimmt. Auch Schatzmeister Bernd Flurschütz aus Lautertal wurde das Vertrauen ausgesprochen – der 53jährige bleibt weiterhin für die Finanzen des Bezirksverbandes zuständig.
Unterstützt wird der geschäftsführende Bezirksvorstand durch den in den oberfränkischen Bezirkstag gewählten Uwe Metzner aus Stegaurach, sowie Holger Hoffmann aus Creussen, Sigrid Flurschütz aus Lautertal und Horst Dressendörfer aus Bayreuth.
Die wiedergewählte Verbandsvorsitzende begrüßte herzlich den frischgebackenen Bezirksrat und fand lobende Worte für die fruchtbare Arbeit der bisherigen Vorstandschaft bei der erfolgreichen Umsetzung des Ziels „Beteiligung an den Landtags- und Bezirkstagswahlen“. Auf diese Leistung Bezug nehmend spannte Karola Kistler den Bogen sogleich weiter in die Zukunft. Oberstes Ziel sei jetzt die Teilnahme der Partei für Franken an den kommenden Kommunalwahlen im Frühjahr 2014.


v.l. Uwe Metzner (Bezirksrat), Helmut Lärtz, Roland Sauer, Karola Kistler (Bezirksvorstandsvorsitzende) , Holger Hoffmann, Sigrid Flurschütz, Bernd Flurschütz (Schatzmeister), Heike Fuchs (Stellvertreterin), Jörg Bischof (Stellvertreter) und Horst Dressendörfer

Thema: Wahlen | Kommentare geschlossen

Wahlergebnis der Franken in Oberfranken

Sonntag, 29. September 2013 | Autor:

Die Partei fĂĽr Franken – DIE FRANKEN lieĂź bei ihrer ersten groĂźen Wahl aufhorchen! In Oberfranken schafften DIE FRANKEN bei der Landtagswahl 30.184 Stimmen bzw. 2,9% und bei der Bezirkswahl stand am Ende wie in Mittelfranken sogar die Einzug in den Bezirkstag! Aufgrund der fehlenden Finanzmittel der jungen Partei konnte dieser Erfolg nur durch hohes privates Engagement erreicht werden! Die Ergebnisse im Einzelnen:

Bezirkstagswahl:

Erststimme Zweitstimme
% %
BA Land 4,97 3,63 Peter Loskarn
Stimmkr. 406, Hof 4,60 4,00  Dirk Weinrich
Döhlau 5,60 5,90  –
Feilitzsch 5,10 7,70  –
LeupoldsgrĂĽn 8,60 6,40  –
Schauenstein 13,70 6,30 Dirk Weinrich
BT 3,65 2,21 Horst Dressendörfer
WUN, KU 3,47 2,34 Benjamin Dippold
BA Stadt 3,09 2,32 Uwe Metzner
FO 2,84 2,31 Andreas Merkel
CO 2,66 2,06 Bernd FlurschĂĽtz
KC, LIF 2,33 2,30 Stefan Konrad

 

Landtagswahl:

Erststimme Zweitstimme
% %
Hof 4,40 4,30 Heike Fuchs
Döhlau 5,30 6,00
Feilitzsch 6,90 7,40
LeupoldsgrĂĽn 5,20 3,80
Schauenstein 5,50 6,30
BA Land 4,2 3,5 Peter Loskarn
BT 3,1 2,8 Holger Hoffmann
BA Stadt 3,0 2,7 Uwe Metzner
KC, LIF 3,0 2,7 Helmut Lärtz
FO 2,8 2,4 Andreas Merkel
WUN, KU 2,7 2,5 Georg Dieter Ludwig
CO 2,1 1,9 Jörg Bischof

 

DANKE an alle Wählerinnen und Wähler !

 

Dieses Ergebnis zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Vor allem im Raum Hof kann man sehen, dass besonders in dieser Region politischer Handlungsbedarf besteht!

Das gesamte Ergebnis der Partei fĂĽr Franken finden Sie hier

 

Thema: Wahlen | Kommentare geschlossen

Spitzenkandidaten stellen sich vor

Montag, 2. September 2013 | Autor:

Die Spitzenkandidaten zur Landtags- bzw. Bezirkstagswahl
habe sich am vergangenen Wochenende auf verschiedenen Infoständen vorgestellt.

Wie z.B. in der Hofer Altstadt:

 

 

 

 

 

 

 

 

Heike Fuchs, Landtagskandidatin  sowie
Dirk Weinrich, Bezirkstagskandidat.

Beide kandidieren fĂĽr den Landkreis Hof.

Thema: Wahlen | Kommentare geschlossen